Beschreibung

VIVOTEKs IB9387 ist eine Bullet IP-Kamera für den Aussenbereich, die bis zu 30 Bilder/s bei einer Auflösung von 2560×1920 Pixeln ermöglicht und in der Lage, hochwertige Bilder aufzunehmen, unabhängig davon, ob es sich um kontrastreiche oder lichtschwache Umgebungen handelt.

  • 30 Bilder/s bei 1920×2560 Pixeln
  • H.265 Kompressionsverfahren
  • SmartStream III Technologie zur Bandbreitenoptimierung
  • SNV (Supreme Night Visibility) für schlechte Lichtverhältnisse
  • WDR Pro für optimale Sicht bei extremer Helligkeit oder dunkler Umgebungen
  • Eingebauter IR-Strahler, effektiv bis zur 50m Entfernung
  • Intelligente IR-Technologie zur Vermeidung von Überbelichtung
  • Intelligente Bewegungserkennung zur Reduzierung von Fehlalarmen
  • Trend Micro IoT-Sicherheit
  • Schutzklasse IP66, IP67 und IK10
  • MicroSD/SDHC/SDXC Kartenslot

VIVOTEK VAST Software

Die VIVOTEK VAST ist eine professionelle Video / Central Management Software (VMS bzw. CMS), ausgelegt um alle VIVOTEK IP-Überwachungsprodukte mit intuitiver Bedienung und zahlreiche Funktionen zu verwalten. Es integriert die neuste H.265 Video Kompression und unterstützt hunderte von Kameras und Substation in einer hierarchischen Struktur zur Anzeige, Aufnahme und Ereignisverwaltung. Darüber hinaus bietet VAST auch die Video-Wall-Lösung (VAST Matrix) zur Live Überwachung von hunderten Kameras.

VAST integriert neben den Bildinformationen der VIVOTEK Netzwerkkameras auch vielfältige Funktionen der Kamera, wie zum Beispiel die nahtlose Aufnahme („Seamless Recording“), die im Falle einer Netzwerkunterbrechung zur Kamera weiter Aufzeichnet, 360° FishEye Unterstützung (Entzerrung) und dieVCA Metadaten-Integration (Linienüberschreitung, Herumlungern oder Felderkennung). VAST ist eine vollwertige Server / Client Software, die in fast allen Anwendungsbereichen eingesetzt werden kann.

* Für bis zu 32 VIVOTEK Kameras kostenlos zum Download auf der VIVOTEK Webseite!

VIVOTEK CYBER-SECURITY Funktionen:

„Brutal Force Attack Detection” – Nach einer vordefinierten Anzahl von fehlgeschlagenen Login-Versuchen wird die IP-Adresse des Angreifers automatisch geblockt.

„Intrusion Detection and Prevention“ – Abnormale Aktivitäten werden detektiert und der Zugriff auf die Kamera automatisch gesperrt. Dabei werden unzulässige Zugriffversuche auf das Web-Management-Interface oder das Abrufen von fragwürdigen Webseiten aktiv verhindert.

„Instant Damage Control“ – Ein unbekannter Angriff wird von einem Remote-Anti-Intrusion-Team automatisch analysiert und gelöst. Die Gefahr einer Verbreitung des Virus auf weitere Internet-Geräte wird effektiv reduziert und die Nutzer können die Arbeit schnell und sicher wiederaufnehmen.

VIVOTEK Smart Motion Detection / Intelligente Bewegungserkennung:

Die VIVOTEK Smart-Motion-Detection Technologie reduziert die Anzahl der Fehlalarme, die häufig durch Umschalten der Kamera zwischen Tag- und Nachtbetrieb, schnelle Änderungen der Lichtverhältnisse, Kleintiere, Insekten und Witterung (z.B. Regen, Schnee, Wind usw.) ausgelöst werden. Die People-Detection Funktion ermöglicht es mit Hilfe einer integrierten Datenbank Personen anhand Ihrer Silhouette zu erkennen und von anderen Objekten oder Tieren zu unterscheiden. Durch den Time Filter kann der Benutzer eine Zeitdauer einstellen, die sich eine Person im überwachten Bereich befinden muss, bis die Kamera auslöst. Die Anzahl der Fehlalarme wird mit Hilfe der vielen Smart-Motion-Detection Funktionen deutlich reduziert und erspart im Zuge dessen dem Sicherheitspersonal viel Zeit.