Beschreibung

Trendnet TI-PG541 5-Port gehärteter industrieller Gigabit PoE+ Switch mit DIN-Rail

4 x Gigabit PoE+ (802.3at) Ports, 1 x Gigabit-Port und 1 x Gigabit SFP-Slot
120 W Voll-PoE+ Power Budget
12 Gbps Schaltkapazität
Gehärteter Metall-Switch mit Schutzklasse IP30 und integrierter DIN-Schienenmontage
Betriebstemperaturbereich -40 – 70 ºC (-40 – 158 ºF)
Duale redundante Stromversorgung mit Überlastschutz
Alarmauslösung bei Stromausfall
Netzteil separat erhältlich (modelle: 48VDC3000 / TI-S24048 / TI-S12048)

TRENDnet TI-PG541 ist ein zuverlässiger, unverwalteter PoE+ Switch mit DIN-Schiene, Schutzklasse IP30 und gehärteten Komponenten, die für extreme industrielle Umgebungen zertifiziert sind. Er bietet vier Gigabit PoE+ Ports (Ports 1-4, 802.3at), einen Gigabit-Port, einen SFP-Slot und ein Voll-PoE Power Budget in Höhe von 120 Watt. Duale redundante Stromversorgung (Netzadapter separat erhältlich) mit Überlastschutz wird Zero-Downtime -Anforderungen gerecht. Bei Ausfall der primären und/oder sekundären Stromversorgung kann ein Alarm ausgelöst werden.

TRENDnet TI-PG541 ist ein zuverlässiger, unverwalteter PoE+ Switch mit DIN-Schiene, Schutzklasse IP30 und gehärteten Komponenten, die für extreme industrielle Umgebungen zertifiziert sind. Er bietet vier Gigabit PoE+ Ports (Ports 1-4, 802.3at), einen Gigabit-Port, einen SFP-Slot und ein Voll-PoE Power Budget in Höhe von 120 Watt. Duale redundante Stromversorgung (Netzadapter separat erhältlich) mit Überlastschutz wird Zero-Downtime -Anforderungen gerecht. Bei Ausfall der primären und/oder sekundären Stromversorgung kann ein Alarm ausgelöst werden. Voll-PoE+ Power-Budget Liefert bis zu 30 Watt PoE/PoE+ Leistung je Port (Ports 1-4 802.3at/802.3af) mit einem 120 Watt PoE Power-Budget Netzwerkports 5 x Gigabit Ethernet Ports (Port 1-4 PoE/PoE+) und 1 x SFP-Slot Integrierte DIN-Schienenmontage Metallgehäuse mit Schutzklasse IP30 und integrierter DIN-Schienenbefestigungshardware Schaltkapazität 12 Gbps Schaltkapazität Redundante Stromversorgung Duale redundante Stromversorgung mit Überlastschutz Alarm Alarmauslösung bei Ausfall der primären und/oder sekundären Stromversorgung (definiert durch DIP-Switch) Jumbo Frame Versendet größere Pakete oder Jumbo Frames (bis zu 10KB) für verbesserte Leistung Extreme Temperaturen Gehärteter Switch ist ausgelegt für Temperaturen von-40 – 70 ºC (-40 – 158 ºF) Elektromagnetische Verträglichkeit Erfüllt die IEC61000-6-2 EMV Fachgrundnormen Störfestigkeit für Industriebereiche Schock- und Vibrationsfest Schockfest (IEC 60068-2-27), freier Fall (IEC 60068-2-32) und vibrationsfest (IEC 60068-2-6) LED-Leuchten LED-Leuchten zeigen Stromversorgung, redundante Stromversorgung, Alarm, SFP und Netzwerkportstatus an Erdungspunkt Erdungspunkt schützt Ausrüstung vor externen elektrischen Spannungsspitzen