Beschreibung

Die industriellen Gigabit PoE+ DIN-Rail Switche von TRENDnet bieten Netzwerkkonnektivität in rauen Umgebungen und sparen gleichzeitig Installationskosten und Einrichtungszeit durch die Power over Ethernet-Technologie. Die industriellen Gigabit PoE+ DIN-Rail-Switche verfügen jeweils über ein robustes Metallgehäuse nach IP30, das einem hohen Grad an Vibration und Schock standhält und sowohl bei hohen als auch bei niedrigen Temperaturen für industrielle Umgebungen im Bereich von -40° – 75° C eingesetzt werden kann.

  • 14 x Gigabit PoE+ Ports
  • 2 Gigabit-SFP-Slots
  • 240W PoE-Gesamtleistung
  • 32 Gbit/s Schaltkapazität
  • Gehärteter Metall-Switch nach Schutzart IP30
  • Inklusive Halterungen für DIN-Rail- und Wandmontage
  • Großer Betriebstemperaturbereich von -40° – 75°C
  • Mehrere Eingänge sorgen für redundante Stromversorgung mit Überlaststromschutz
  • Alarm bei Stromausfall
  • Netzteil separat erhältlich (modelle: TI-S48048 (21221403))

Unsere gehärteten industriellen PoE+-Switch-Modelle verfügen über Kupfer-Gigabit-PoE+-Ports für Hochgeschwindigkeits-Geräteverbindungen und SFP-Steckplätze, die 1000Base-FX-Module für Langstrecken-Glasfaser-Netzwerkanwendungen unterstützen.

Installateure und Integratoren können mit den Industrial Gigabit PoE+ DIN-Rail-Switchen von TRENDnet Gerätekosten sparen und die Installationszeit verkürzen, da sie bis zu 30 W PoE-Leistung und Daten pro Port über bestehende Ethernet-Kabel liefern. Mit der PoE-Technologie in diesen industriellen PoE+-Switchen benötigen Anwender nur einen Kabelsatz, um sowohl Daten als auch Strom zu übertragen. Vernetzen Sie PoE-Geräte mit diesem robusten industriellen PoE+-Switch, wie beispielsweise leistungsstarke Wireless Access Points, IP-Kameras, VoIP-Telefonsysteme, IPTV-Decoder, Zugangskontrollen und mehr.