Beschreibung

Der TI-G50 von TRENDnet ist ein zuverlässiger unverwalteter DIN-Rail Switch der Schutzklasse IP30 mit gehärteten Komponenten, der für extreme industrielle Bedingungen geeignet ist. Er bietet 5 Gigabit-Ports und eine Schaltkapazität in Höhe von 10 Gbps. Duale redundante Stromversorgung (Netzteil separat erhältlich: TI-M6024) mit Überlastschutz unterstützt Anwendungen, die null Ausfallzeit erfordern.

  • 5x Gigabit Ethernet Ports
  • 10 Gbps Schaltkapazität
  • Gehärteter Metall-Switch der Schutzklasse IP30
  • Enthält DIN-Schiene und Wandhalterung
  • Extremer -40 bis 75 ºC (-40 bis 167 ºF) Betriebstemperaturbereich
  • Duale redundante Stromversorgung mit Überlastschutz
  • Netzteil separat erhältlich (Modell TI-M6024)

Der TI-G50 von TRENDnet ist ein zuverlässiger unverwalteter DIN-Rail Switch der Schutzklasse IP30 mit gehärteten Komponenten, der für extreme industrielle Bedingungen geeignet ist. Er bietet 5 Gigabit-Ports und eine Schaltkapazität in Höhe von 10 Gbps. Duale redundante Stromversorgung (Netzteil separat erhältlich: TI-M6024) mit Überlastschutz unterstützt Anwendungen, die null Ausfallzeit erfordern. Netzwerk-Ports 5 x Gigabit Ethernet Ports DIN-Schiene/Wandhalterung Metallgehäuse mit Schutzklasse IP30 und inbegriffener DIN-Schiene und Hardware zur Wandmontage Schaltkapazität 10 Gbps Schaltkapazität Redundante Stromversorgung Duale redundante Stromversorgung mit Überlastschutz (Netzteil separat erhältlich: Modell TI-M6024) Extreme Temperaturen Gehärteter Switch ist geeignet für Betriebstemperaturbereich von -40 bis 75 ºC (-40 bis 167 ºF) Elektromagnetische Störfestigkeit Erfüllt die Standards FCC Teil 15 Unterteil B Klasse A und CE EN 55022 Klasse A Schock- und vibrationsfest Schock- (IEC 60068-2-27), Freifall- (IEC 60068-2-32), und Vibrationszertifizierung (IEC 60068-2-6) Erdungspunkt Erdungspunkt schützt Ausrüstung vor externen Spannungsstößen