Beschreibung

bis zu 20 km lange Verbindungen – 1000Base-T Gigabit-Kupfer-Port unterstützt Vollduplexmodus – Unterstützt SNMP-Management auf Portebene

Die Glasfaserkonverter der TFC-1000-Serie von TRENDnet konvertieren die Datenübertragung von 1000Base-T (Kupfer-Gigabit) auf 1000Base-SX/LX
(Glasfaser-Gigabit) und umgekehrt. Der 1000Base-T-Port unterstützt Vollduplex-Gigabit-Verbindungen in Leitungsgeschwindigkeit mit einem
RJ45-Anschluss. Die Glasfaser-Gigabit-Verbindung unterstützt kurzwellige (SX) und langwellige (LX) Laseroptik mit SC-Anschluss im Einzelmodus.
Dieser Konverter bietet Ihrer Kupfer-Gigabit-Verbindung eine Schnittstelle zu einer bis zu 20 km langen Glasfaserverbindung. Mit ihrem optionalen, in ein
19″-Gestell einbaufähigen Gehäuse mit 16 Steckplätzen sind die Konverter der TFC-Serie perfekt für zahlreiche Glasfaserkabel geeignet.