Beschreibung

Keystone für den Einsatz in 10 Gigabit Ethernet Netzwerken

  • Anschluss der Kabel an die Keystones erfolgt werkzeuglos – die Kabeladern werden einfach in die Führungen gelegt; das Modul wird geschlossen und zusammengedrückt – fertig ist der Anschluss
  • Kat.8.1, für 10 bis 40 GBit/s geeignet
  • Keystones für AWG 22 – 24 Volldraht (AWG 23 – 26 Litzenkabel nur für Kat.6A)
  • Voll geschirmt, 360°-Schirmkontaktierung
  • Für Kabeldurchmesser 5,6 – 8,5 mm
  • Aufgedruckte Farbcodierung gemäß EIA / TIA 568
  • Robustes Zinkdruckgussgehäuse, vernickelt
  • Die Keystone-Module können in einen 19″-Modulträger (26.11.0360 in schwarz oder 26.11.0359 in lichtgrau) mit Erdungsanschluss eingeklinkt werden. Oder sie werden zusammen mit einer Modulaufnahme 25.16.8579 zur Anschlussdose.

Kategorie 8, der Standard für Twisted-Pair-Verkabelungen der nächsten Generation, ermöglicht eine bis zu viermal schnellere Übertragung der Daten auf der gleichen Verkabelungsart und unterstützt 25GBASE-T- und 40GBASE-T-Anwendungen für kurze Distanzen. Unsere Kat. 8 Kabel sind nicht nur halogenfrei und schwer entflammbar (LSOH), sondern auch GHMT zertifiziert und damit auf ihre Qualität und Performance geprüft.

Wir empfehlen für den Aufbau einer geschirmten strukturierten Kat.8 Verkabelung folgende Komponenten zu verwenden: 21.15.0005 ROLINE S/FTP-(PiMF-)Kabel, Kat.8, Massivdraht, AWG22, LSOH, 24 m; 21.15.1853 ROLINE S/FTP-(PiMF-)Patchkabel Kat.8, LSOH, Massivdraht, gelb, 3 m; 21.15.1863 ROLINE S/FTP-(PiMF-)Patchkabel Kat.8, LSOH, Litzendraht, gelb, 3 m; 26.11.0381 ROLINE Kat.8 Keystone, geschirmt, werkzeuglos, silberfarben. Diese Produktkombination wurde bei der GHMT AG, einem akkreditierten Prüflabor, im 2 Connector Channel (30m), Kupfer, Class I up to 2 GHz gemessen. (Zertifikat Nr. z5236c-18-D).