Beschreibung

Mini-Handmessgerät Digital Mulitmeter:

  • Misst bis 1000 V AC/DC-Spannung, 10 A AC/DC-Strom und 40 MΩ Widerstand sowie Temperatur, Kapazität, Frequenz, Betriebszyklus, Dioden- und Durchgangsprüfung
  • CAT IV 600 V/CAT III 1000 V Schutzeinstufung
  • Sturzfest ausgelegt bis 2 m und verschleißfest für die täglichen Anforderungen am Arbeitsplatz
  • Anzeige von niedrigem Batteriestand und leicht zugängliches Batterie- und Sicherungsfach
  • Für den Einsatz in einfachen und gesteuerten elektromagnetischen Umgebungen, wie Wohnbereichen, Gewerbe- und Kleinbetrieben
  • Inklusive Tasche, Messleitungen, Krokodilklemmen, Thermoelement mit Adapter und Batterien

Technische Daten

Funktionen: Misst bis zu 1000 V AC/DC-Spannung, 10 A DC-Strom und 40 MΩ Widerstand. Prüft Batterien, Dioden und Durchgang
Batterien: 2 x AAA
Display: LCD mit 4000 Zählungen
Spannung: 1000 V AC; 1000 V DC
Ohm (Widerstand): 40MO
Frequenz: 1Hz – 500 KHz
Kapazität: 1000µF
Enthalten: Messleitungen und Batterien
Sturzschutz: 2 m
Stromstärke: 10 A DC
Standard: CAT IV 600V / CAT III 1000V
Gesamtlänge: 177,84 mm
Gesamtbreite: 90,1 mm
Gesamthöhe: 53,2 mm
Gewicht: 0,41 kg

Warnhinweise

Beachten Sie die folgenden Anweisungen, um einen sicheren Betrieb und eine sichere Wartung des Geräts zu gewährleisten. Bei Nichtbeachtung dieser Warnungen können schwere bis lebensgefährliche Verletzungen verursacht werden.

  • Überprüfen Sie vor jeder Verwendung, ob die Stromzange korrekt arbeitet, indem Sie eine bekannte Spannung oder Stromstärke messen.
  • Verwenden Sie das Gerät niemals in einem Stromkreis mit Spannungen, die die zulässige Stärke nach der Kategorieeinstufung für diese Stromzange überschreiten.
  • Verwenden Sie die Stromzange niemals während eines Gewitters oder bei feuchten Witterungsbedingungen.
  • Verwenden Sie die Stromzange und die Messleitungen nicht, wenn Beschädigungen oder vermeintliche Beschädigungen erkennbar sind.
  • Stellen Sie sicher, dass die Leitungen des Multimeters vollständig eingesetzt sind, und halten Sie Ihre Finger von den metallenen Messkontakten fern, während Sie eine Messung vornehmen.
  • Öffnen Sie das Multimeter niemals, um Batterien auszutauschen, solange die Messkontakte noch verbunden sind.

  • Gehen Sie bei der Arbeit mit Spannungen von mehr als 60 V DC bzw. 25 V AC RMS mit der gebotenen Vorsicht vor. Bei Spannungen dieser Stärke besteht Stromschlaggefahr.
  • Um inkorrekte Messungen zu vermeiden, durch die das Risiko eines Stromschlags besteht, ersetzen Sie die Batterien, sobald das Symbol für fast leere Batterien angezeigt wird.
  • Sofern Sie nicht die Spannung oder Stromstärke messen, schalten Sie die Stromversorgung ab und verriegeln Sie diese, bevor Sie den Widerstand oder die Kapazität messen.
  • Beachten Sie in jedem Fall die lokalen und nationalen Sicherheitsbestimmungen. Bei der Arbeit an gefährlichen spannungsführenden Leitungen muss persönliche Schutzausrüstung getragen werden, um Verletzungen durch Stromschläge und Lichtbögen zu vermeiden.