Beschreibung

4-Port-HDMI-Switch mit Dualausgang – Erlaubt den Anschluss von bis zu vier HDMI-A/V-Signalquellen an zwei HDMI-Anzeigegeräte

Immer mehr HDMI-Geräte erobern den Heimkinomarkt, sodass der Bedarf am gleichzeitigen Zugriff auf verschiedene HDMI-AV-Signalquellen immer mehr steigt. Mit dem 4-Port Dual-View-Switch VS482 steht Ihnen ab sofort eine einfache und zugleich erschwingliche Lösung zur Verfügung, mit der Sie Ihr Heimkinosystem um HDMI erweitern können. So können Sie schnell und einfach zwischen maximal vier HDMI-Eingangsquellen umschalten und das Bild auf bis zu zwei HDMI-Bildschirmen anzeigen.
Der VS482 unterstützt bis zu vier HDMI-Bildsignalquellen und zwei HDMI-Ausgabegeräte (Displays). Er wurde speziell für moderne Anwendungen im Bereich HDTV und A/V-Receiver entwickelt. Der VS482 unterstützt die HDMI-Standards und eignet sich sogar für 3D-Inhalte sowie die ARC-Funktion (Audio Return Channel). Selbstverständlich bietet der VS482 eine sofortige Umschaltung zwischen den angeschlossenen Geräten. Bild, Ton und Systemkonfiguration lassen sich bequem per OSD-Bildschirmmenü einstellen.

  • Erlaubt den Anschluss von bis zu vier HDMI-A/V-Signalquellen an zwei HDMI-Anzeigegeräte
  • HDCP-kompatibel
  • HDMI (3D, Audio Return Channel und Deep Color)
  • Unterstützt Dolby True HD und DTS HD Master Audio
  • ARC-Funktion (Audio Return Channel) – schließen Sie ein HDMI-Kabel an den ARC-Port an, um den Ton der Signalquelle an einen AV-Receiver zu übertragen
  • Bildschirmmenü (OSD) zur Systemkonfiguration und Informationsanzeige
  • Unverzügliche Umschaltung zwischen den HDMI-Signalquellen über vorderseitige Tasten oder über die serielle RS-232-Schnittstelle
  • Modernste EDID-Technologie zur Einstellung verschiedener Konfigurationen über unterschiedliche EDID-Betriebsarten
  • Vorschau der einzelnen HDMI-Eingangsports bzw. -Signalquellen zur vereinfachten Auswahl
  • Unterstützt High-Definition-Bilder: HDTV-Auflösungen 480p, 720p, 1080i, 1080p (1920×1080) sowie maximal WUXGA (1920 x 1200)
  • Eingebauter, bidirektionaler RS-232-Port zur verbesserten Systemsteuerung
  • Separater Ausgang des Tonsignals vom HDMI-Eingangssignal über optischen und koaxialen Digitalausgang sowie Stereo-Ausgang
  • Rack-Montage möglich