Beschreibung

Der VE882 ist eine HDMI-Verlängerung, die dank Glasfaserübertragung die traditionelle Grenze von Kabellängen für die Übermittlung von HD-Bild und Ton bei weitem überschreitet.

Der VE882 wandelt das Bild- und Tonsignal einer lokalen Signalquelle in serielle Daten um, die über eine 3,125-Gbps-Glasfaserverbindung (für Auflösungen bis 1080p mit 60 Hz und einer Farbtiefe von 24 Bit) übertragen werden.

Gleichzeitig kann der VE882 die Infrarotsignale der Fernbedienung und andere RS-232-Daten bidirektional bis maximal 115 Kbps übermitteln, sodass sich auch serielle Geräte wie Touchscreens und Strichcode-Scanner anschließen lassen.

  • Verlängert den Übertragungsweg von HDMI-, Infrarot- und RS-232-Signalen über ein Glasfaserkabel
  • Extrem lange Übertragungswege – bis 600 m
  • HDMI- (3D, Deep-Color) und HDCP-kompatibel – Signalraten bis 3,125 Gbps
  • Verbesserte Grafikqualität – Auflösungen bis 1080p mit 60 Hz
  • Unterstützt Vollfrequenz IR Signal von 30KHz bis 60KHz.
  • (Das mitgelieferte IR-Empfängerkabel unterstützt nur 30 bis 56 kHz)
  • Verwendet zur Verbindung des lokalen und des entfernten Gerätes Glasfaserkabel
  • Unterstützt Breitbildformate
  • Eingebauter Schutz gegen statische Entladungen bis 8 kV / 15 kV
  • Serieller RS-232-Anschluss für Peripheriegeräte wie z.B. Touchscreens, Strichcode-Scanner usw.
  • Infrarot-Zweiwegeübertragung (immer nur eine Richtung gleichzeitig)
  • Rack-Montage möglich
  • Hot-Plug-Funktion