Beschreibung

Für gesicherte serielle Datenübertragung

ATEN Altusen™ Secure Device Server der SN3000-Serie sind externe IP-basierte Netzwerkgeräte, die ältere serielle RS-232-Geräte sicher mit einem Ethernet-Netzwerk verbinden, um von einem Computer an einem beliebigen Standort aus ferngesteuert darauf zugreifen zu können.

Die SN3000-Serie eignet sich besonders für industrielle Prozesssteuerungsanwendungen, da in vielen Branchen Supervisory Control and Data Acquisition (SCADA)-Systeme zur Erfassung von Daten von SPS, Messgeräten und Sensoren über serielle Schnittstellen weit verbreitet sind. Die SN3000-Serie übersetzt Daten bidirektional zwischen seriellen und Ethernet-Formaten und ermöglicht den Zugriff auf die Daten aller Datenerfassungsgeräte von lokalen und entfernten Standorten über ein Ethernet-Netzwerk.

Die SN3000-Serie verfügt über eine Reihe von nützlichen Betriebsmodi. Sie unterstützt sichere TCP-Server/Client-, sichere serielle Tunneling-Server/Client-, sichere Real-COM- und Konsolenmanagement-Modi für sicherheitskritische Anwendungen, wie z. B. Telekommunikation, Zugangskontrolle und Remote Site Management.

  • 2 serielle RS-232-Anschlüsse für gesicherte serielle Datenübertragung über Ethernet
  • Gesicherte Betriebsarten – Secure Real COM, Secure TCP Server/Client, Secure Serial Tunneling Server/Client, Konsolenmanagement (SSH) und Konsolenmanagement direkt (SSH)
  • Standard-Betriebsarten – Real COM, TCP Server/Client, Serial Tunneling Server/Client, UDP, Console Management (Telnet) und Console Management Direct (Telnet)
  • Real COM-, Real TTY- und Fixed TTY-Treiber für Windows, Linux und UNIX
  • Bequemer Konsolenmanagement-Zugriff über Java-Viewer (SSH/Telnet) oder Drittanbieter-Clients wie PuTTY
  • Einfacher Konsolenport-Zugriff über Java-Viewer und Sun Solaris ready („break-safe“)
  • Mehrere Benutzer können gleichzeitig auf denselben Port zugreifen – bis zu 16 Verbindungen pro Port

  • Hardware

Redundanter Stromeingang (Netzbuchse und Klemmleiste) für ausfallsichere Stromversorgung
Überspannungsschutz für Seriell, Ethernet und Strom
DIN-Schienen-Montage, Wandmontage, Rack-Montage und Tischmontage möglich

  • Sicherheit

Unterstützt gesicherte Anmeldung von Browsern mit TLS 1.2-Datenverschlüsselung und RSA 2048-Bit-Zertifikaten
Konfigurierbare Benutzerberechtigungen für Port-Zugriff und Kontrolle
Lokale und entfernte Authentifizierung und Anmeldung
Drittanbieter-Authentifizierung (z. B. RADIUS)
IP-Adressfilter zum Schutz der Sicherheit