Beschreibung

20-A/16-A-Öko-PDU mit 16 Ausgängen und Ausgangsmess- und -schaltfunktion – Intelligente 0U PDU-Energieverwaltungseinheit mit 16 Ports, Messwertabnahme pro Steckdose /PDU-Ebene und Schaltfunktionen (14 x C13, 2 x C19)

Die NRGence eco PDUs bieten eine sichere, zentralisierte, intelligente Verwaltung der Stromversorgung (Einschalten, Ausschalten, Neustart) der IT-Systeme (Server, Speichergeräte, KVM-Switches, Netzwerkeinheiten, serielle Geräte usw.) im Rechenzentrum sowie die Möglichkeit zur Überwachung der Umgebungsbedingungen im Rechenzentrum über Sensoren.

Die NRGence eco PDUs gewährleisten eine Fernsteuerung der Stromversorgung zusammen mit einer Messung der Netzparameter in Echtzeit — so können Sie die Stromversorgung der an die PDUs angeschlossenen Geräte jederzeit und quasi jederorts über eine TCP/IP-Verbindung auf PDU- oder Steckdosenebene (modellabhängig) steuern und überwachen.

Der Zustand der Steckdosenausgänge lässt sich individuell einstellen, sodass die Anwender die Geräte einzeln ein- oder ausschalten können. Die eco PDU bietet umfangreiche Analysen, die nach Abteilungen und Orten differenziert werden können, und präzise Messergebnisse von Strom, Spannung, Leistung und Wattstunden in Echtzeit liefern. Die Installation und die Handhabung sind schnell und einfach: Sie müssen lediglich ein paar Kabel mit den geeigneten Ports verbinden.

Die Konfiguration und Verwaltung geschieht in der im Web-Browser bedienbaren Benutzerschnittstelle. Und da sich die Firmware der eco PDU bequem über das Netzwerk aktualisieren lässt, bleiben Sie immer auf dem Laufenden: laden Sie sich die neuesten Funktionen einfach von unserer Webseite herunter , sobald die Updates verfügbar sind.

Die NRGence eco PDU unterstützt V3 SNMP-Verwaltungssoftware anderer Anbieter. Mit unserer eigenen Software NRGence eco Sensors können Sie schnell und einfach zahlreiche Geräte verwalten. Sie besitzt eine intuitive und benutzerfreundliche grafische Benutzeroberfläche, über die Sie Ihre PDU-Geräte konfigurieren und den Zustand der Stromversorgung aller angeschlossenen Geräte überwachen können.

Dank der erweiterten Sicherheit bei sehr einfacher Bedienung ist die eco PDU die praktischste, zuverlässigste und gleichzeitig kosteneffizienteste Lösung, um die Stromversorgung zahlreicher Computersysteme fernzuverwalten und die Speisung effizienter zu gestalten.

Anschlüsse

  • Unterstützt 10/100 Mbps Ethernet
  • Unterstützt TCP/IP, UDP, HTTP, HTTPS, SSL, DHCP, SMTP, NTP, DNS, automatische Erkennung, Ping, Telnet und SNMP V1, V2 und V3
  • Unterstützt Benutzerkonten-/Kennwortsicherheit in 2 Ebenen, IP-/MAC-Adressfilter, SSL mit 128 Bit, RADIUS
  • Unterstützt: eco Sensors und die gängigsten Web-Browser (IE, Firefox, Chrome, Safari)

Messfunktionen

  • Messung und Überwachung der Stromparameter auf PDU- und Steckdosenebene
  • Überwachung der Umgebungsparameter — unterstützt externe Sensoren zur Messung von Temperatur und Temperatur/Luftfeuchtigkeit, um die Rack-Temperatur und –Feuchtigkeit überwachen zu können
  • Messung sowie Schwellwertvorgabe für Strom, Spannung, Leistung, Energiedissipation, Temperatur und Luftfeuchtigkeit
  • Unterstützt Türsensoren

Schaltfunktion für Steckdosen

  • Überwachung lokaler und entfernter Steckdosenausgänge (ein/aus und Neustart) für einzelne Steckdosen oder Steckdosengruppen
  • Steckdosengruppierung auf PDU-Ebene
  • Unterstützt mehrere Verwaltungsmöglichkeiten der Stromversorgung — Reaktivieren bei LAN-Aktivität, System nach Wiederherstellen der Stromversorgung, Stromversorgung beenden
  • Einschaltsequenzen — die Einschaltsequenz und –Verzögerung kann für jede Steckdose unabhängig programmiert und die entsprechenden Geräte in der richtigen Reihenfolge eingeschaltet werden
  • POP-Überlastungsschutz (Proactive overload protection) — deaktiviert automatisch den Steckdosenausgang, der die Überlastung verursacht hat