Beschreibung

20-A/16-A-Öko-PDU mit 16 Ausgängen und Mess- und Schaltfunktion – Intelligente 0U PDU-Energieverwaltungseinheit mit 16 Ports, Messwertabnahme pro Steckdosenleisten- /PDU-Ebene und Schaltfunktionen (14 x C13, 2 x C19)

Sie bietet eine sichere, zentralisierte, intelligente Verwaltung der Stromversorgung (Einschalten, Ausschalten, Neustart) der IT-Systeme (Server, Speichergeräte, KVM-Switches, Netzwerkeinheiten, serielle Geräte usw.) im Rechenzentrum sowie die Möglichkeit zur Überwachung der Umgebungsbedienungen im Rechenzentrum über Sensoren*.

Die eco PDU PE6216 gewährleistet eine Fernsteuerung der Stromversorgung zusammen mit einer Messung der Netzparameter in Echtzeit – so können Sie die Stromversorgung der an die PDU angeschlossenen Geräte jederzeit und quasi jederorts auf PDU- oder Steckdosenebene steuern und überwachen.

Der Zustand der Steckdosenausgänge lässt sich individuell einstellen, sodass die Anwender die Geräte einzeln ein- oder ausschalten können. Die eco PDU liefert umfangreiche Analysen und Berichte – dank präziser Messungen von Strom, Spannung, Leistung und Wattstunden in Echtzeit.

Die NRGence eco PDU unterstützt v1, v2 & v3 SNMP-Verwaltungssoftware anderer Anbieter, und mit unserer eigenen Software NRGence eco Sensors können Sie schnell und einfach zahlreiche Geräte verwalten. Sie besitzt eine intuitive und benutzerfreundliche grafische Benutzeroberfläche, über die Sie Ihre PDU-Geräte konfigurieren und den Zustand der Stromversorgung aller angeschlossenen Geräte überwachen können.

Dank der erweiterten Sicherheit bei sehr einfacher Bedienung ist die eco PDU die praktischste, zuverlässigste und gleichzeitig kosteneffizienteste Lösung, um die Stromversorgung zahlreicher Computersysteme fernzuverwalten und die Speisung effizienter zu gestalten.

* Die Sensoren sind optional als Zubehör erhältlich. Um vollständige Daten zur Auswertung der Energieeffizienz sowie Diagramme zu erstellen, ist eine Installation mit Sensoren erforderlich.

Netzverteiler

  • Platzsparendes Design für rückseitige 0U-Rackmontage
  • Ausgangsseitige Steckdosen nach IEC oder NEMA
  • Vorderseitige LED-Anzeige mit 3 x 7 Segmenten für Strom/IP-Adresse der PDU/Steckdosenleiste
  • Entfernte Benutzer können den Zustand der PDU/Steckdosenleiste über den Web-Browser verfolgen
  • Funktion zum sicheren Herunterfahren der angeschlossenen Systeme
  • Getrennte Stromkreise zur Stromversorgung des Gerätes und der ausgangsseitigen Steckdosen – die Benutzerschnittstelle ist auch nach Auslösen des Leistungsschutzschalters durch eine Überlastung verfügbar

Fernverwaltung

  • Fernsteuern Sie die Stromversorgung über TCP/IP und den eingebauten 10/100-Mbps-Ethernet-Port
  • Netzwerkprotokolle: TCP/IP, UDP, HTTP, HTTPS, SSL, SMTP, DHCP, NTP, DNS, automatische Erkennung, Ping, Telnet
  • Stromverwaltungssoftware für die eco PDU – eco Sensors
  • Unterstützt SNMP Manager V1, V2 und V3

Bedienung

  • Überwachung lokaler und entfernter Steckdosenausgänge (ein, aus und Neustart) für einzelne Steckdosen
  • Unterstützt mehrere Verwaltungsmöglichkeiten der Stromversorgung – Reaktivieren bei LAN-Aktivität, System nach Wiederherstellen der Stromversorgung, Stromversorgung beenden
  • Einschaltsequenzen – die Einschaltsequenz und –Verzögerung kann für jeden Port unabhängig programmiert und die entsprechenden Geräte in der richtigen Reihenfolge gebootet werden
  • Einfach einzurichten und zu bedienen über Web-Browser
  • Unterstützung der gängigsten Web-Browser (IE, Mozilla, Firefox, Chrome, Safari, Opera, Netscape)
  • Echtzeituhr, damit die Zeitprogrammierung auch bei Stromausfall funktioniert
  • Bis zu 8 Benutzerkonten und 1 Administratorenkonto
  • Proactive Overload Protection (POP) – schaltet Steckdosen bei Stromüberladungen automatisch ab, um Geräte zu schützen

Verwaltung

  • Messung der Stromparameter auf PDU-Ebene oder an Steckdosenleisten
  • LED-Anzeigen für Strom und IP-Adresse auf PDU-Ebene bzw. an den Steckdosenleisten
  • Aggregatsstrom, -spannung, -energiedissipation und Energieverbrauch werden in einer für Web-Browser geschriebenen Benutzerschnittstelle zur Überwachung auf PDU-Ebene dargestellt.
  • Überwachung der Umgebungsparameter – unterstützt externe Sensoren zur Messung von Temperatur/Luftfeuchtigkeit/Differenzialdruck, um die Rack-Parameter überwachen zu können
  • Benutzerdefinierte Schwellwerte für Strom und Spannung
  • Steckdosen können individuell benannt werden
  • Benutzerspezifischer Zugriff auf bestimmte Steckdosen
  • Unterstützt Ereignisprotokoll und Syslog
  • Firmwareaktualisierung möglich

Sicherheit

  • Kennwortschutz auf zwei Ebenen
  • Erweiterte Sicherheitsfunktionen mit Kennwortschutz und erweiterter 128-Bit-SSL-Verschlüsselung
  • Fernauthentifizierung möglich: RADIUS

Stromverwaltungssoftware eco Sensors

  • Automatische Erkennung aller im selben Intranet vorhandenen PE-Geräte
  • Fernmessung und –überwachung der Stromparameter in Echtzeit
  • Fernüberwachung der Umgebungssensoren in Echtzeit
  • Grafische Darstellung und Überwachung aller PE-Geräte
  • Benachrichtigung bei Überschreitung der festgelegten Schwellwerte über SMTP und Systemprotokoll
  • Analyseberichte der Stromversorgung