Beschreibung

Der KN4132VA verfügt über herausragende Full HD-Auflösung von 1920 x 1200

ATENs KVM-over-IP-Switches der 4. Generation übersteigen die Erwartungen. Der KN4132VA verfügt über herausragende Videoqualität (Full HD-Auflösung von 1920 x 1200), FIPS-140-2-Sicherheitsstandards der Stufe 1 und Virtual-Media-Übertragungen bei zweifacher Geschwindigkeit. Die KN-Serie bietet lokalen Konsolen- und externen IP-Zugriff, über den Nutzer ihr gesamtes Datencenter über ein Netzwerk überwachen und abrufen können. Darüber hinaus bietet er Out-of-band-Zugriff mit Unterstützung externer Modems zur Fehlerbehebung auf BIOS-Ebene bei unterbrochener Netzwerkverbindung.

Exklusive Merkmale der neuen KN-Serie:

  • Professionelle Sicherheit – unterstützt FIPS-140-2-Sicherheitsstandards der Stufe 1
  • Extreme Virtual-Media-Geschwindigkeit – 2-mal schnellere Virtual-Media-Übertragungsgeschwindigkeit
  • Fortschrittlicher FPGA-Grafikprozessor – mit Full HD-Auflösung von 1920 x 1200

Geräte der KN-Serie können in die CC2000-Managementsoftware integriert werden. CC2000 ermöglicht Administratoren an jedem Ort der Welt uneingeschränkte Kontrolle über ortsferne Datencenter und Zweigstellen – dadurch können IT-Administratoren alle Geräte in einem Netzwerk, darunter Bladeserver und virtuelle Maschinen, aus der Ferne überwachen und steuern.

Damit Sie ein komplettes Datencenter verwalten und steuern können unterstützen ATENs KVM-over-IP-Switches Bladeserver und Blade-Chassis. Mit leistungsfähigen Merkmalen wie Versorgungsverknüpfung können KVM-Ports zur Energieverwaltung von Servern über die Nutzerschnittstelle von KVM-over-IP-Switches mit ATENs PDU-Stromversorgungsausgängen verbunden werden.

Zusätzliche exklusive Funktionen und Merkmale von ATENs KVM-over-IP-Switches beinhalten: Forum, Panel-Array-Modus™, Maus-DynaSync™ und Adapter-ID.

Mit ATENs KVM-over-IP-Switches sparen Sie Zeit und Geld, da Administratoren ihre Datencenter von nahezu jedem beliebigen Ort aus verwalten können – dadurch werden Reisekosten und Kosten der mittleren Reparturzeit minimiert, während gleichzeitig höchste Verfügbarkeit bei Datencenterdiensten gewährleistet wir