Beschreibung

DVI-I Einzeldisplay KVM over IP Empfänger

Der KE6900A Extender besteht aus einem leistungsstarken IP-basierten Sender (KE6900AT), der mit dem Computer und dem Empfänger (KE6900AR) verbunden ist, der den Konsolenzugriff von einem separaten Standort aus ermöglicht. Der KE6900A ermöglicht den erweiterten Fernzugriff auf Computersysteme über USB-Konsolen (USB-Tastatur, USB-Maus, DVI-Monitor) über das Intranet, so dass Benutzer das Computersystem in sicheren und temperaturgesteuerten Umgebungen aufstellen können, die vom Arbeitsplatz des Benutzers isoliert sein können.

Der KE6900A DVI-I Einzeldisplay KVM over IP Extender unterstützt an jedem Ende ein DVI-Display und bietet verlustfreie und latenzarme Videoübertragungen bis zu 1920 x 1200 bei 60 Hz.

Als IP-basierter Matrix Extender kann der KE6900A als Punkt-zu-Punkt / Punkt-zu-Multipunkt / Multipunkt-zu-Punkt Extender eingesetzt oder in Kombination mit der KE Matrix Management Software (CCKM) in ein KVM over IP Matrix System (Multipunkt-zu-Multipunkt) integriert werden, um flexiblere Anwendungen in verschiedenen Arbeitsumgebungen zu ermöglichen.

  • Unterstützt 1 Gbps SFP Faser Modulerweiterungen bis zu 10 km
  • Unterstützt Strom-/Netzwerk-Failover – zwei DC-Buchsen für Stromredundanz und 1 RJ45- und 1 SFP-Glasfaserport für Netzwerk-Failover, um eine konstante Verfügbarkeit für unternehmenskritische Anwendungen zu gewährleisten
  • Überlegene Videoqualität – bis zu 1920 x 1200 bei 60 Hz; 24 Bit Farbtiefe
  • Unterstützt digitalen (DVI) oder analogen (VGA) Videoausgang