Beschreibung

KVM-Switch mit 2 Ports für USB-Eingabegeräte und DVI-Grafik mit Tonübertragung, DVI-Signalübertragung, den gemeinsamen Zugriff auf USB 2.0-Geräte und eine unvergleichliche Erfahrung bei der 2.1-Kanal-Tonübertragung mit krachigen Bässen

Der CS682 bietet DVI-Signalübertragung, den gemeinsamen Zugriff auf USB 2.0-Geräte und eine unvergleichliche Erfahrung bei der 2.1-Kanal-Tonübertragung mit krachigen Bässen. Eine weitere Innovation beim CS682 ist die Implementierung eines Port-Auswahlschalters für die Gegenstelle. So können Sie die Portumschaltung bequem vom Schreibtisch aus erledigen, während der Switch selbst an einem geeigneteren Ort untergebracht werden kann.

  • Eine DVI-Grafikkonsole steuert zwei Computer mit USB
  • Vollstandig kompatibel zur den digitalen DVI-Spezifikationen
  • Der USB 2.0-Mausport kann auch fur ein USB-Hub oder freigegebene USB-Peripheriegerate verwendet werden*
  • Computerauswahl über Portauswahltasten, Hotkey-Tasten und USB-Maus
  • Tonubertragung mit vollem Bassumfang fur ein ausergewohnliches Klangerlebnis auf 2.1-Kanal-Surround-Sound-Anlagen
  • Multiplattform-kompatibel: Windows, Linux, Mac und Sun
  • Kompaktes Design, eingebaute Universalkabel (2 x 1,2 m)

Unabhangige Umschaltung von KVM und Ton – ein Computer kann die KVM-Steuerung übernehmen wahrend ein anderer die Audiogeräte steuert.

  • Verbesserte Grafikqualität – Auflösungen bis 1920 x 1200
  • Unterstützt LCD-Breitbildmonitore
  • Video DynaSync – exklusive Technologie von ATEN zum Vermeiden von Anzeigeproblemen bei Neustart und Optimierung der Auflösung bei der Portumschaltung
  • Automatische Erkennung eingeschalteter Geräte – wird einer der angeschlossenen Computer ausgeschaltet, schaltet der CS682 automatisch auf den nächsten eingeschalteten Computer um
  • Unterstützt Multimedia-Tastaturen
  • Unterstützt drahtlose Mause und Tastaturen
  • Konsole mit Mausportemulation und Bypass-Funktion unterstützt die meisten Maustreiber und Multifunktions-Mäuse
  • Unterstützt und emuliert Macintosh- und Sun-Tastaturen
  • HDCP-kompatibel
  • Keine externe Stromversorgung erforderlich
  • Firmwareaktualisierung möglich
  • Kabelsatz fest am Gerät